Freiwillige Feuerwehr Hagenau
           Freiwillige Feuerwehr Hagenau

Zeitreise in die Anfänge der Feuerwehr für die Kinder- und Jugendfeuerwehr Hagenau

 

Am Samstag, den 25.09.2021 startete die Kinder- und Jugendfeuerwehr Hagenau mit einem Reisebus in die hessische Stadt Fulda. Dort steht seit über 30 Jahren das deutsche Feuerwehrmuseum. In zwei Gruppen ging es dann mit jeweils einem Museumsführer in eine kleine Zeitreise durch die Feuerwehrgeschichten. Angefangen von der Herkunft von Feuer, hinüber zu den ersten Gerätschaften – zum Beispiel der ältesten, knapp 400 Jahren alten fahrbare Handdruckspritze – hin zu Pferde-gezogenen Drehleitern und den ersten motorisierten Fahrzeugen erwarteten uns viele interessante Fahrzeuge und Geschichten. Wie früher das Feuer gelöscht wurde, durften die Teilnehmer auch mal am eigenen Leib erfahren. An einer handbetriebenen Handdruckspritze war viel Manpower gefragt, um das Wasser aus dem Becken zum Zielort zu befördern. Mit vielen interessanten Eindrücken zu Gerätschaften und Geschichten ging es anschließend zu einem Mittagessen, bevor dann am frühen Nachmittag die Heimreise angetreten wurde. Sowohl für die Kinder und Jugendlichen als auch für die mitgereisten Betreuer und Gäste war dieser Ausflug ein interessantes Gegenbeispiel zu der modernen Feuerwehr und eine spannende Zeitreise durch die Feuerwehrgeschichte.

 

Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an das deutsche Feuerwehrmuseum, allen Organisatoren und Beteiligten für den gelungenen Ausflug!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wissenstest erfolgreich bestanden!

 

Die zahlreichen Stunden der Vorbereitung haben sich ausgezahlt: Die Jugendfeuerwehr der FF Hagenau hat den alljährlichen Wissenstest erfolgreich bestanden! Da eine Abnahme der Prüfung in Präsenzform aufgrund der aktuellen Pandemiebeschränkungen nicht möglich ist, wurde der Test online unter Aufsicht der Jugendwarte absolviert. In reichlich Übungen wurden sich theoretisch, aber auch praktisch vorbereitet, was sich am Ende durch die überragenden Ergebnisse bestätigt hat. Auch auf diesem Wege nochmal herzlichen Glückwunsch an unsere Absolventen!

Du hast ebenfalls Interesse an einem spannenden, abwechslungsreichen und aufregenden Hobby? Dann melde Dich gerne bei uns! 

Übungs- und Ausbildungsbetrieb trotz Einschränkungen durch die SARS-CoV-2 Pandemie.

 

Durch die aktuellen Einschränkungen wegen dem SARS-CoV-2-Virus ist auch der Übungs- und Ausbildungsbetrieb in der Feuerwehr Hagenau weitestgehend eingestellt. Um trotz der Einschränkungen Wissen aufzufrischen und neues dazuzulernen, veranstaltet die Jugendfeuerwehr Hagenau seit Anfang des Jahres ihre Übungen über den digitalen Weg. Ähnlich wie beim Homeschooling trifft man sich mittels einer geeigneten Plattform in einem virtuellen Raum und kann dort zumindest Theorieunterricht abhalten. Auch wenn das natürlich kein Vergleich zu einer Übung in Präsenzform ist, ist das Modell durchaus positiv überraschend. So konnte zum Beispiel mit der Jugendfeuerwehr Hagenau das Thema Gefahrenstoffe oder auch Eisrettung in der Theorie besprochen worden. Ebenfalls war dies eine klasse Möglichkeit sich auf den Wissenstest mit dem Thema „Schläuche, Armaturen und Leinen“ vorzubereiten.

Die Jugendfeuerwehr Hagenau wartet sehnsüchtig auf die Rückkehr zum „Normalbetrieb“, macht allerdings das beste aus der Situation, um nach wie vor am Ball zu bleiben.

Interesse sich das auch mal anzuschauen? Dann meldet Euch gerne bei uns! (Mail und Kontaktformular und dem Reiter „Kontakt“ auf der Homepage)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tim Maisel, Jan Hackelberg